Ihr Warenkorb ist leer.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen von Morgenstern-Shop.de

Shopbetreiber:

Morgenstern GmbH
Industriestraße 8a
D-25462 Rellingen
Deutschland
Kundendienst:
Erreichbar von Montag bis Donnerstag von 9.00-17.00 und Freitag von 9.00 bis 15.00.
Tel: 04101-590059
(Zum Festnetztarif aus dem deutschen Festnetz anrufen, Mobilfunkpreise können abweichen.)

Fax: 0410-1590060
(Zum Festnetztarif aus dem deutschen Festnetz faxen, Mobilfunkpreise können abweichen.)
kundenservice@morgenstern-shop.de

Geschäftsführer: Michel Morgenstern, Robin Morgenstern
Registergericht: Pinneberg
Registernummer: HRB 4013

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE811958856

Inhaltsverzeichnis

1. Geltungsbereich

2. Vertragsschluss

3. Widerrufsrecht für Verbraucher

4. Preise und Zahlungsbedingungen

5. Liefer- und Versandbedingungen

6. Mängelhaftung

7. Zahlungs- und Versandinformationen

8. Gewährleistung

9. Einlösung von Gutscheinen

10. Anwendbares Recht

11. Informationen über Verhaltenskodizes

1. Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") der "Morgenstern GmbH" (nachfolgend "Verkäufer"), gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend "Kunde") mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren und/oder Leistungen abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

1.2 Für den Erwerb von Gutscheinen gelten diese AGB entsprechend, sofern insoweit nicht ausdrücklich etwas Abweichendes geregelt1.3 Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

2. Vertragsschluss

2.1 Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktdarstellungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

2.2 Der Kunde kann das Angebot über das in den Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde, nachdem er die ausgewählten Waren und/oder Leistungen in den virtuellen Warenkorb gelegt und den elektronischen Bestellprozess durchlaufen hat, durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren und/oder Leistungen ab.        

2.2.1 Bestellvorgang

Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie:

1) Artikel durch klick auf "in den Warenkorb" unverbindlich in den Warenkorb legen.

2) Alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben, können Sie einsehen, wenn Sie auf "Warenkorb" klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen oder die Anzahl ändern.

3) Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb kaufen möchten klicken Sie auf "Kasse". Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang. Oder klicken Sie direkt auf „Pay Pal“ oder „Bezahlen über Amazon.“ Sie werden dann zu Ihren entsprechenden Kundenkonten weitergeleitet und müssen uns keine weiteren Angaben machen.

4) Ansonten: Anmelden bzw. Registrieren und Ihre E-Mail-Adresse angeben, damit wir Sie per E-Mail über Ihr Widerrufsrecht informieren können.

5) Versandadresse und gewünschte Zahlungsweise angeben. Auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen und am Ende auf den Button "Bestellung absenden" klicken.

Ferner kann der Kunde das Angebot auch telefonisch, per Fax, per E-Mail oder postalisch gegenüber dem Verkäufer abgeben. Wir liefern dann nur per Vorkasse oder per Nachnahme.

2.3 Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von fünf Tagen annehmen,

- indem er dem Kunden eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine Auftragsbestätigung in Textform (Fax oder E-Mail) übermittelt, wobei insoweit der Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden maßgeblich ist, oder

- indem er dem Kunden die bestellte Ware liefert, wobei insoweit der Zugang der Ware beim Kunden maßgeblich ist, oder

- indem er den Kunden nach Abgabe von dessen Bestellung zur Zahlung auffordert.

Liegen mehrere der vorgenannten Alternativen vor, kommt der Vertrag in dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass der Kunde nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden ist.

2.4 Wählt der Kunde im Rahmen des Bestellvorgangs "PayPal Express" als Zahlungsart aus, erteilt er durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons zugleich auch einen Zahlungsauftrag an seinen Zahlungsdienstleister. Für diesen Fall erklärt der Verkäufer abweichend von Ziffer 2.3 schon jetzt die Annahme des Angebots des Kunden in dem Zeitpunkt, in dem der Kunde durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons den Zahlungsvorgang auslöst.

2.5 Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots durch den Kunden zu laufen und endet mit dem Ablauf des fünften Tages, welcher auf die Absendung des Angebots folgt.

2.6 Bei der Abgabe eines Angebots über das Online-Bestellformular des Verkäufers wird der Vertragstext vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung nebst den vorliegenden AGB in Textform (z. B. E-Mail, Fax oder Brief) zugeschickt. Zusätzlich wird der Vertragstext auf der Internetseite des Verkäufers archiviert und kann vom Kunden über sein passwortgeschütztes Kundenkonto unter Angabe der entsprechenden Login-Daten kostenlos abgerufen werden, sofern der Kunde vor Absendung seiner Bestellung ein Kundenkonto im Online-Shop des Verkäufers angelegt hat.

2.7 Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung über das Online-Bestellformular des Verkäufers kann der Kunde seine Eingaben laufend

über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden.

2.8 Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

2.9 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.

3. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:
Morgenstern GmbH
Industriestraße 8a
D-25462 Rellingen
Tel: 04101-590059
Fax:04101-590060
(Zum Festnetztarif aus dem deutschen Festnetz telefonieren oder faxen, Mobilfunkpreise können abweichen.)
E-Mail: kundenservice@morgenstern-shop.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular LINK verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per Email) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, jenachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular als PDF

Zum Lesen des PDF können Sie hier den Adobe Acrobat Reader kostenlos herunterladen.


4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1 Sofern sich aus der Produktbeschreibung des Verkäufers nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise, die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

4.2 Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat und die vom Kunden zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungs-gebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle).

4.3 Dem Kunden stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die im Online-Shop des Verkäufers angegeben werden.

4.4 Ist Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig.

4.5 Bei Auswahl der Zahlungsart "PayPal" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full.

Dies setzt u. a. voraus, dass der Kunde ein PayPal-Konto eröffnet bzw. bereits über ein solches Konto verfügt.

4.6 Bei Auswahl der Zahlungsart Lieferung auf Rechnung wird der Kaufpreis fällig, nachdem die Ware geliefert und in Rechnung gestellt wurde. In diesem Fall ist der Kaufpreis innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug an die Klarna AB, Norra Stationsgatan 61, 11343 Stockholm (www.klarna.de) zu zahlen, sofern nichts anderes vereinbart ist. Die Zahlungsart Lieferung auf Rechnung setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Klarna AB voraus. Wenn dem Kunden nach Prüfung der Bonität die Lieferung auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Klarna AB, an die der Verkäufer seine Zahlungsforderung abtritt. Der Kunde kann in diesem Fall mit schuldbefreiender Wirkung nur an die Klarna AB leisten. Im Übrigen gelten insoweit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Klarna AB, die der Kunde im Rahmen des Bestellprozesses abrufen kann und bestätigen muss (einsehbar auch unter dem nachstehenden Link:

https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/26306/de_de/invoice?fee=

4.7 Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Aktionsangebote in unserem Shop können zeitlich begrenzt sein. Einzelheiten ergeben sich aus der Produktbeschreibung.

5. Liefer- und Versandbedingungen

5.1 Die Lieferung von Waren erfolgt regelmäßig auf dem Versandwege und an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Bei der Abwicklung der Transaktion, ist die in der Kaufabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bezahlung bei PayPal hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich.

5.2 Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

5.3 Selbstabholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich.

5.4 Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Ware innerhalb Deutschlands, wenn Sie hierzu unsere Paketmarke anfordern. Wenden Sie sich hierzu an kundenservice@morgenstern-shop.de.

5.5 Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren. Wir prüfen ob und wann wir Ihnen den Artikel nachliefern können.

6. Mängelhaftung

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung

7. Zahlungs- und Versandinformationen

7.1. Zahlungsmöglichkeiten

7.1.1 Zahlungsmöglichkeiten Deutschland

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist:

Vorauskasse per Banküberweisung
Die Zahlung ist sofort nach Vertragsabschluss fällig. Die Zahlung erfolgt an die Morgenstern GmbH per Überweisung auf das untenstehende Konto. Bitte geben Sie unbedingt die Bestellnummer und den Verwendungszweck an. Normalerweise erfolgt der Zahlungseingang bei uns nach 1-2 Tagen. Nach Bestätigung der Zahlung wird die Ware in der beim Artikel angegeben Lieferzeit versendet. (Die Lieferzeit beträgt 1-3 Tage nach Eingang der Zahlung. Die Lieferfrist endet am darauf folgenden 4ten Tag. Fällt der letzte Tag auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an der Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.)

Kontoinhaber: Morgenstern GmbH
IBAN:DE59200800000469688800
Papierform: DE59 2008 0000 0469 6888 00
BIC: DRESDEFF200 (Hamburg)
Bank: Commerzbank
Kreditkarte (Visa, Mastercard)
Sie bezahlen bequem per Visa oder Mastercard sicher über unseren Partner Wirecard. Nach Bestätigung der Zahlung wird die Ware in der beim Artikel angegeben Lieferzeit versendet. (Die Lieferzeit beträgt 1-3 Tage nach Bestelleingang. Die Lieferfrist endet am darauf folgenden 4ten Tag. Fällt der letzte Tag auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an der Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.) Die Abbuchung des Betrages erfolgt bei der Bestellung.
Pay Pal
Das PayPal-Konto ist ein virtuelles Konto: Die Identität des PayPal-Kontos wird durch die E-Mail-Adresse des PayPal-Mitglieds definiert, es gibt also keine eigene Kontonummer. Mit dem Konto können Zahlungen an Dritte ausgeführt und Zahlungen von Dritten empfangen werden. Dabei fungiert PayPal als Dienstleister für den Transfer. PayPal übernimmt nicht die Funktion eines Treuhänders. Das heißt, es wird lediglich die Zahlungsabwicklung übernommen und ist unabhängig von der Leistungserbringung durch den Verkäufer.Der PayPal Express-Button steht direkt neben Ihrem „Kasse“ Button und leitet unmittelbar die PayPal-Zahlung ein. Per Klick gelangen Sie ohne Umwege direkt zur PayPal-Zahlungsseite. Wenn Sie Entscheidung über Ihre Zahlungsart erst später treffen wollen ist Pay Pal auch Im Warenkorb integriert.
Sie werden nach Absenden der Bestellung direkt an Pay Pal weitergeleitet. Bitte achten Sie darauf, dass aus Sicherheitsgründen die Lieferadresse, mit der bei Pay Pay hinterlegten Lieferadresse übereinstimmen muss. Nach Bestätigung der Zahlung wird die Ware in der beim Artikel angegeben Lieferzeit versendet. (Die Lieferzeit beträgt 1-3 Tage nach Bestelleingang. Die Lieferfrist endet am darauf folgenden 4ten Tag. Fällt der letzte Tag auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an der Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.) Die Abbuchung des Betrages erfolgt bei der Bestellung. Weitere Informationen unter: https://www.paypal.com/de
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung ist eine sichere Zahlungsmethode bei der Sie Ihre Online Banking Daten verwenden. Sie benötigen ein Bank Konto, welches für Onlinebanking mit PIN-/TAN Verfahren freigeschaltet ist. Dank der Transaktionsbestätigung kann Ihre Bestellung - schneller als üblicherweise bei Vorkasse- sofort versandt werden. Weiter Informationen finden Sie unter: https://www.sofort.com. (Die Lieferzeit beträgt 1-3 Tage nach Bestelleingang. Die Lieferfrist endet am darauf folgenden 4ten Tag. Fällt der letzte Tag auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an der Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.)
Zahlung per DHL Nachnahme
Bei Zahlung per Nachnahme muss die Ware in bar beim Paketboten bezahlt werden. Der Versand erfolgt umgehend nach der Bestellung. Der DHL Bote erhebt ein zusätzliches Entgelt in Höhe von 2,00 €. (Die Lieferzeit beträgt 1-3 Tage nach Bestelleingang. Die Lieferfrist endet am darauf folgenden 4ten Tag. Fällt der letzte Tag auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an der Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.)
Lieferung auf Rechnung via Klarna (Positive Bonitätsprüfung vorausgesetzt)
Bei Auswahl der Zahlungsart Lieferung auf Rechnung wird der Kaufpreis fällig, nachdem die Ware geliefert und in Rechnung gestellt wurde. In diesem Fall ist der Kaufpreis innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug an die Klarna AB, Norra Stationsgatan 61, 11343 Stockholm (www.klarna.de) zu zahlen, sofern nichts anderes vereinbart ist. Die Zahlungsart Lieferung auf Rechnung setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Klarna AB voraus. Wenn dem Kunden nach Prüfung der Bonität die Lieferung auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Klarna AB, an die der Verkäufer seine Zahlungsforderung abtritt. Der Kunde kann in diesem Fall mit schuldbefreiender Wirkung nur an die Klarna AB leisten. Im Übrigen gelten insoweit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Klarna AB, die der Kunde im Rahmen des Bestellprozesses abrufen kann und bestätigen muss (einsehbar auch unter dem nachstehenden Link:https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/26306/de_de/invoice?fee=
(Die Lieferzeit beträgt 1-3 Tage nach Bestelleingang. Die Lieferfrist endet am darauf folgenden 4ten Tag. Fällt der letzte Tag auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an der Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.)
Zahlung über Amazon
Sie habe die Möglichkeit zur Bestellabwicklung Ihr Amazon Kundenkonto zu verwenden. Klicken Sie einfach auf den Button „Bezahlen über Amazon“. Danach wählen Sie Ihre gewünschte Zahlungsart und die Versandadresse aus Ihren bei Amazon hinterlegten Daten aus. Weitere Informationen finden Sie unter: https://payments.amazon.de/home
(Die Lieferzeit beträgt 1-3 Tage nach Bestelleingang. Die Lieferfrist endet am darauf folgenden 4ten Tag. Fällt der letzte Tag auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an der Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.)

7.1.2 Zahlungsmöglichkeiten International

Für Lieferungen ins Ausland bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist:

Vorauskasse per Banküberweisung
Die Zahlung ist sofort nach Vertragsabschluss fällig. Die Zahlung erfolgt an die Morgenstern GmbH per Überweisung auf das untenstehende Konto. Bitte geben Sie unbedingt die Bestellnummer und den Verwendungszweck an.

Kontoinhaber: Morgenstern GmbH
IBAN:DE59200800000469688800
Papierform: DE59 2008 0000 0469 6888 00
BIC: DRESDEFF200 (Hamburg)
Bank: Commerzbank
Kreditkarte (Visa, Mastercard)
Sie bezahlen bequem per Visa oder Mastercard sicher über unseren Partner Wirecard.
Sofortüberweisung für Belgien,  Deutschland,  Italien,  Niederlande,  Österreich,  Polen,  Schweiz,  UK 
Sofortüberweisung ist eine sichere Zahlungsmethode bei der Sie Ihre Online Banking Daten verwenden. Sie benötigen ein Bank Konto, welches für Onlinebanking mit PIN-/TAN Verfahren freigeschaltet ist. Dank der Transaktionsbestätigung kann Ihre Bestellung - schneller als üblicherweise bei Vorkasse- sofort versandt werden. Weiter Informationen finden Sie unter: https://www.sofort.com.

7.2. Lieferung und Versandkosten

7.2.1 Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt per DHL

7.2.2 Wir versenden in folgende Länder: Deutschland, EU, Schweiz und Norwegen. Die jeweils anfallenden Versandkosten finden Sie unter dem Punkt 7.1 bis 7.4

7.3. Versandkosten

7.3.1 Deutschland Rücksendungen

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Ware innerhalb Deutschlands, wenn Sie hierzu unsere Paketmarke anfordern. Wenden Sie sich hierzu an: kundenservice@morgenstern-shop.de.

7.3.2 Deutschland Versandkosten

7.3.2.1 Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal pro Bestellung 4,95 EUR Versandkosten. Ab einem Bruttobestellwert von 40 EUR versenden wir frachtfrei.

7.3.2.2 Bei einer Versendung der Ware per Nachnahme mit DHL fällt ein Entgelt für die Geldübermittlung durch DHL in Höhe von 2,00 EUR an, die der Paketbote an der Haustür erhebt.

7.3.3 Internationale Versandkosten

Wir beliefern alle EU Staaten, sowie die Schweiz und Norwegen. Weitere Länder beliefern wir nur auf Anfrage. Für den Versand ins Ausland berechnen wir pauschal pro Bestellung folgende Versandkosten:

7.3.3.1 Internationaler Versand in folgende Länder:

EU Land
Versandkosten
Frachtfreie Lieferung ab
1. Belgien
             9,95 €
                   100,00 €
2. Bulgarien
           14,95 €
                   150,00 €
3. Dänemark
             9,95 €
                   100,00 €
4. Deutschland
             4,95 €
                     50,00 €
5. Estland
           14,95 €
                   150,00 €
6. Finnland
           14,95 €
                   150,00 €
7. Frankreich
             9,95 €
                   100,00 €
8. Griechenland
           25,95 €
                   250,00 €
9. Irland
           14,95 €
                   150,00 €
10. Italien
             9,95 €
                   100,00 €
11. Kroatien
           25,95 €
                   250,00 €
12. Lettland
           14,95 €
                   150,00 €
13. Litauen
           14,95 €
                   150,00 €
14. Luxemburg
             9,95 €
                   100,00 €
15. Malta
           25,95 €
                   250,00 €
16. Niederlande
             9,95 €
                   100,00 €
17. Österreich
             9,95 €
                   100,00 €
18. Polen
           14,95 €
                   150,00 €
19. Portugal
           14,95 €
                   150,00 €
20. Rumänien
           14,95 €
                   150,00 €
21. Schweden
             9,95 €
                   100,00 €
22. Slowakei
           14,95 €
                   150,00 €
23. Slowenien
           14,95 €
                   150,00 €
24. Spanien
           14,95 €
                   150,00 €
25. Tschechien
           14,95 €
                   150,00 €
26. Ungarn
           14,95 €
                   150,00 €
27. Vereinigtes Königreich
             9,95 €
                   100,00 €
28. Zypern
           25,95 €
                   250,00 €
 
 
 
Land
Versandkosten
Frachtfrei Lieferung ab
Norwegen
           14,95 €
                   150,00 €
Schweiz
      Nein
                Nein

 SCHWEIZ : ACHTUNG LIEFERUNGEN IN DIE SCHWEIZ ZUR ZEIT NICHT MÖGLICH.

 

7.3.3.2 Steuern/Zölle International: Bitte beachten Sie, dass bei grenzüberschreitenden Lieferungen weitere Steuern (etwa im Fall eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben, etwa in Form von Zöllen anfallen können, die von Ihnen zu tragen sind.

7.3.3.4 Internationale Rücksendungen: Der Käufer trägt die Kosten der Rücksendung.

7.4 Lieferzeiten

7.4.1 Lieferzeit Deutschland
Wir verschicken alle Pakete mit DHL. Die Lieferzeit beträgt 1-3 Tage nach Bestelleingang bei Zahlung per Pay Pal, Amazon Payment, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Rechnung Klarna und DHL Nachnahme.
Bei Vorauskasse per Überweisung wird uns der Rechnungsbetrag nach 1-2 Tagen gutgeschrieben. Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist beträgt die Lieferzeit 1-3 Tage. 

Internationaler Versand DHL
Nach Eingang der Zahlung  bringen wir das Paket nach 1-5 Tagen mit DHL zum Versand. Die Lieferfrist endet am darauf folgenden 6ten Tag. Fällt der letzte Tag auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an der Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Die Lieferzeit ins Ausland ist sehr unterschiedlich. Bitte prüfen Sie die Lieferzeit unter: DHL Paketversand International

Bitte beachten Sie auch eventuelle Zollgebühren. Siehe hierzu 7.3.3.2.

8. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen, wenn Sie uns nicht zuvor eine angemessene Nachfrist gesetzt haben, die ergebnislos abgelaufen ist. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.
Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen.

9. Einlösung von Gutscheinen
9.1 Gutscheine, die über den Online-Shop des Verkäufers erworben werden, können nur im Online-Shop des Verkäufers über das dafür vorgesehene Online-Bestellformular eingelöst werden. Eine Einlösung per Telefon, Brief, Fax oder E-Mail ist nicht möglich.

9.2 Gutscheine und Restguthaben von Gutscheinen sind bis zum Ende des dritten Jahres nach dem Jahr des Gutscheinkaufs einlösbar. Restguthaben werden bis zum Ablaufdatum auf dem Gutscheinkonto des Kunden gutgeschrieben.

9.3 Gutscheine können nur für den Kauf von Waren und nicht für den Kauf von weiteren Gutscheinen verwendet werden.

9.4 Reicht der Wert des Gutscheins zur Deckung der Bestellung nicht aus, kann zur Begleichung des Differenzbetrages eine der  übrigen vom Verkäufer angebotenen Zahlungsarten gewählt werden.

9.5 Pro Bestellung kann immer nur ein Gutschein eingelöst werden.

9.6 Eine Barauszahlung von Gutscheinen oder Gutscheinguthaben ist nicht möglich.

9.7 Der Gutschein ist übertragbar. Der Verkäufer kann mit befreiender Wirkung an den jeweiligen Inhaber, der den Gutschein im Online-Shop des Verkäufers einlöst, leisten. Dies gilt nicht, wenn der Verkäufer Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis von der Nichtberechtigung, der Geschäftsunfähigkeit oder der fehlenden Vertretungsberechtigung des jeweiligen Inhabers hat.

10. Anwendbares Recht
10.1 Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

10.2 Handelt der Kunde als Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen mit Sitz im Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Hat der Kunde seinen Sitz außerhalb des Hoheitsgebiets der Bundesrepublik Deutschland, so ist der Geschäftssitz des Verkäufers ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag, wenn der Vertrag oder Ansprüche aus dem Vertrag der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden können. Der Verkäufer ist in den vorstehenden Fällen jedoch in jedem Fall berechtigt, das Gericht am Sitz des Kunden anzurufen.

11. Informationen über Verhaltenskodizes, denen sich der Verkäufer unterworfen hat
11.1 Unser Shop Morgenstern-Shop.de trägt das Gütesiegel EHI Geprüfter Online-Shop. Um dieses Siegel zu erhalten, werden wir regelmäßig von der EHI Retail Institut GmbH auf die Einhaltung der Kriterien des EHI-Verhaltenskodex überprüft. Sie können den Verhaltenskodex unter diesem Link einsehen: http://www.shopinfo.net/haendler/kriterien/index.html

Falls Sie die AGB speichern wollen, ist ein Adobe Acrobat Reader notwendig. Sie können den Adobe Acrobat Reader hier kostenfrei herunterladen: https://get.adobe.com/de/reader/