Bademantel-Ratgeber

Bademantel Ratgeber - Wissen rund um den Frottee Bademantel und das Handtuch

   Sortieren
Geschlecht
Größe
Form
Material
Kinder Bademantel
Kinderprodukte
Kinderserie
Farbe
Marke
Filter
Sortierung

Filtern nach:

Geschlecht
Größe
Form
Material
Kinder Bademantel
Kinderprodukte
Kinderserie
Farbe
Marke

Einleitung

Was macht eigentlich einen guten Bade- bzw. Morgenmantel aus? - Kurz gesagt trifft auf einen solchen das Motto "anziehen, genießen und wohlfühlen" zu. Der Bademantel ist schließlich das erste Kleidungsstück, das den Körper nach einem entspannten Bad oder einer erfrischenden Dusche umhüllt. Der perfekte Bade- oder auch Morgenmantel gefällt seiner Trägerin in Sachen Qualität, Design und Farbe. 

Um Ihr neues Lieblingsstück zu finden, können Sie sich folgende Fragen stellen: 

Bei welchen Gelegenheiten werde ich einen Bademantel anziehen?
Wie wichtig ist mir die Qualität, um mich wohlzufühlen? 
Welche Materialien und Stoffe werden angeboten? 
Welcher Stil passt zu meinem Typ?


Ob beim Bade- oder Morgenmantel: Die Qualität ist vom ersten Moment an spürbar. Sie entscheidet darüber, ob man sich in einem Kleidungsstück wohlfühlt. Bademäntel von hoher Qualität sind kuschelweich, saugstark und farbecht. Auch ein Morgenmantel wird weich, farbecht und angenehm zu tragen sein, wenn die Qualität stimmt. 

Übrigens muss es nicht immer Frottier sein. Wenn man einen leichten Morgenmantel oder einen Reisebademantel wünscht, kommen auch sommerlich leichte Stoffe aus Baumwolle, Bambus und Kunstfaser infrage. Dank einer speziellen Webtechnik können diese gut Feuchtigkeit aufnehmen, gleichzeitig lassen sie sich kleiner falten als schwere Mäntel aus klassischen Materialien. 

Die Kombination aus hochwertigem Material und sehr guten Herstellungsbedingungen führt zu einem hohen Tragekomfort und langjähriger Freude an einem Bade- bzw. Morgenmantel. 


Welche Materialien und Stoffe helfen mir beim Wohlfühlen?


Da es eine große Anzahl unterschiedlicher Materialien und Stoffe gibt, wollen wir auf dieses Thema noch einmal genauer eingehen. Beliebte Stoffarten, in denen sich viele Frauen, Männer und Kinder wohlfühlen, sind Frottier, Velours, Jersey, Multifaser, Pique, Nicki und Seide.

Nicht nur im Winter fühlt sich ein guter Bademantel aus Frottier besonders saugstark und kuschelig an. Er trägt sich einfach angenehm auf der Haut. Frottier ist deshalb so weich, saugfähig und flauschig, weil er mit besonderen Webmaschinen und unter Einsatz spezieller Baumwollgarne hergestellt wurde.

Frottee dagegen wird anders produziert. Das Frottee ist ein Glattgewebe, das durch das Drehen des Garns erzeugt wird. Das Frottier ist kein Glattgewebe, sondern weist auf beiden Seiten Schlingen auf. Beim Webvorgang werden die Schlingen des glatten Fadens hochgestellt. 

Zunehmend beliebter werden Bädemantel aus Jersey-Stoff. Dabei handelt es sich um einen aus Viskose, Baumwolle oder Wollmischgarnen gestrickten oder gewirkten Stoff. Dieser fühlt sich weich und geschmeidig an. Außerdem ist er elastisch, saugfähig und atmungsaktiv. Eine sehr gute Passform wird durch die hohe Dehnbarkeit gewährleistet. 

Ebenfalls eine gute Idee ist ein Bade- oder Morgenmantel aus Multifaser. Dies ist eine Kombination aus Baumwolle, Bambus und Mikrofaser. Multifaser ist flauschig und leicht, kann Feuchtigkeit gut aufnehmen und trägt sich demzufolge angenehm. 

Ein für Reisen gefragter Bademantelstoff ist das Waffel-Pique. Dieses besondere Gewebe wurde sowohl auf der vorderen wie auch auf der hinteren Seite zu einem Waffelmuster verarbeitet. Mit seinen feinen Baumwollgarnen ist es sehr leicht und liegt zart und kühl auf der Haut. 

Nicki wiederum ist ein Stoff, der so weich wie Samt und zugleich so dehnbar wie Jersey ist. Ein Morgenmantel aus Nicki-Stoff bietet ein besonders kuscheliges Tragegefühl. Seine feine samtige Vorderseite, die aus Kunststofffasern besteht, sowie seine dehnbare Rückseite machen einen Nicki-Bade- oder Morgenmantel zu einem bequemen und anschmiegsamen Begleiter. 

Seide ist bekanntermaßen ein Naturprodukt, das aus den Kokons der Larve des Seidenspinners gewonnen wird. Ein Bade- oder Morgenmantel aus diesem Material steht für einen Hauch von Luxus. Dafür sorgt der perfekte Tragekomfort, der mit Leichtigkeit, Weichheit, Frische und Kühle einhergeht. 


Zu welchen Gelegenheiten benötige ich einen Bademantel?


Zwar heißt es "Bade"-Mantel, aber dennoch handelt es sich um Kleidungsstück, das auch außerhalb des Badezimmers und des Schwimmbads viel und gern verwendet wird. Ein Bade- oder Morgenmantel trägt sich hervorragend in allen Situationen, in denen Sie sich auf unkomplizierte Weise wohlfühlen möchten. Das kann beispielsweise morgens beim Frühstücken oder abends beim gemütlichen Entspannen auf dem Sofa sein. Wie praktisch, dass man in einem passenden Bademantel gut aussieht und sich bequem bewegen kann. 

Wenn Sie Ihren Bade- oder Morgenmantel vor allem zu Hause tragen möchten, könnte ein eleganter Schalkragenbademantel genau das Richtige sein. Als äußerst gemütlich gelten auch die flauschigen und weichen Stoffe Nicki und Velours.

Haben Sie Freude an Wellness, Spa und Sauna? - Dann ist Ihr Temperaturempfinden ein wichtiger Faktor bei der Suche nach dem idealen Bademantel. Wer kälteempfindlich ist und leicht friert, sollte sich für einen flauschigen Bademantel aus Velours, Multifaser oder Frottier entscheiden. Des Weiteren ist eine Kapuze hilfreich, um den Kopf warmzuhalten. 

Für Personen, denen nach Spa-Anwendungen oder Saunagängen eher warm ist, empfehlen sich dagegen Bademäntel aus Waffel-Pique, Nicki-Velours oder leichtem Frottier. Gut zu wissen: Im Spa sind Fronttaschen äußerst nützlich, damit kleine mitgebrachte Gegenstände, wie etwa Münzen oder Schlüssel, aufbewahrt werden können.

Auf einer Reise möchten Sie sicher liebgewonnene Kleidungsstücke mitnehmen. Deshalb gehört ein eigener, leichter Reisebademantel unbedingt in das Gepäck. Dieser sollte nur ein geringes Gewicht haben und zudem gut zusammenlegbar sein, damit er auf einfache Art in jeden Koffer passt. Bademäntel, die beispielsweise aus Waffel-Pique oder leichtem Frottier sind, eignen sich nicht nur für die Reise, sondern später ebenso für die Wellnessoase oder das Fitnessstudio. 


Welcher Bademantel passt zu meinem Typ?


Neben dem Material sind auch das Design und die Form des Bademantels wichtig, damit Sie sich wohlfühlen. Wie auch bei anderen Kleidungsstücken gibt es bei Bade- und Morgenmänteln eine reichhaltige Auswahl an Größen, Formen, Farben und Designs, die es mitunter nicht leicht macht, sich für ein Modell zu entscheiden. 
Unter anderem haben Sie heutzutage die Auswahl zwischen langen und kurzen Bademänteln, aber auch zwischen Varianten mit und ohne Kapuze sowie Akzenten wie eleganten Schalkragen oder praktischen Reißverschlüssen. 

Eine Entscheidungshilfe kann die Überlegung sein, welche Qualitäten Ihnen wichtig sind. Soll der Bade- oder Morgenmantel etwa vor allem in der eigenen Wohnung für Wärme und Gemütlichkeit sorgen, ist ein bequemer Kimonomantel eine Idee. Mäntel mit dem klassisch japanischen Design gibt es unter anderem in verschiedenen Längen sowie aus Frottier, Nicki oder Seide. Sollten Sie eher zierlich sein, greifen Sie am besten zu einem kurzen Kimono-Bademantel, der Ihrer Silhouette schmeichelt.

Wenn Sie es etwas schicker mögen, ohne auf Komfort und Behaglichkeit zu verzichten, sind Schalkragenbademäntel mit ihrem Hauch von Luxus eine exzellente Wahl. Durch das breite Revers entsteht eine elegante Optik. Überdies sind einige Modelle auf raffinierte Weise innen mit wärmendem Frottier und außen mit feinstem Glattstoff ausgestattet. 

Ist Ihnen abseits aller Material- oder Designüberlegungen vor allem ein warmer Kopf wichtig, sollten Sie nicht auf die praktischen Vorteile einer Kapuze verzichten. Sie schützt die empfindliche Kopfhaut und trocknet die Haare. 

Eine interessantes mögliches Ausstattungsmerkmal moderner Bade- und Morgenmäntel ist der Reißverschluss. Er kann für sich alleinstehen oder von einem Bindegürtel begleitet werden. Ein Reißverschluss ist eine gute Idee, wenn Sie sich gern zuverlässig gekleidet fühlen möchten. Ob im Schwimmbad, in der Kurklinik oder zu Hause, ein Bademantel mit einem Reißverschluss wird sich nicht unbeabsichtigt öffnen. Zudem sieht er schick aus und bietet einen hohen Tragekomfort.

Marken-Bademäntel bei Morgenstern Shop

Unser Onlineshop Morgenstern Shop führt ausschließlich eigene Produkte, die hohen Ansprüchen genügen. Hier stellen wir Ihnen einige dieser etablierten Unternehmen vor. 

Fazit

Es lohnt sich, in einen hochwertigen Bademantel zu investieren, gerade wenn Sie häufig in Wellnesswelten verweilen oder es zu Hause bequem haben möchten. Beim Tragen eines hochqualitativen Bade- oder Morgenmantels werden Sie die Unterschiede zu Modellen aus dem Billigsegment bemerken. Gehen Sie keinen Kompromiss ein, gönnen Sie sich einen wirklich guten Bademantel. In unserem Onlineshop finden Sie eine Auswahl hochwertiger Modelle, unter denen sicher auch der genau für Sie passende Bade- oder Morgenmantel ist. 


Welcher Bademantel ist der beste?

Es gibt keine allgemein gültigen Kriterien dafür, welche die besten Bademäntel sind. Schließlich ist für jeden Menschen jeweils der Bade- oder Morgenmantel der beste, der seinen persönlichen Anforderungen am ehesten gerecht wird. Der beste Bademantel für Sie ist demnach der, der die meisten Ihrer Vorstellungen und Erwartungen erfüllt. 

Damit Sie genauer wissen, worum es geht, möchten wir Ihnen hier etwas über "gute Bademäntel" erzählen. 
Wichtige Kriterien eines Bademantels sind:

- wie kuschelig, wärmend und saugstark er ist, 
- von welcher Qualität er ist, 
- aus welchem Material er gefertigt ist, 
- welches Design er hat, 
- das Produktionsland und 
- ob er nach Öko-Standard hergestellt wurde. 


Die Flauschigkeit

Von einem guten Bade- oder auch Morgenmantel darf man auf jeden Fall erwarten, dass er aus einem kuscheligen Wohlfühlmaterial besteht. Er soll sowohl flauschig als auch sehr saugfähig und wärmend sein. Die beliebtesten Bademäntel sind daher jene, die aus Frottier hergestellt wurden. Die saugstarken Kleidungsstücke fühlen sich sehr angenehm auf der Haut an. Seine beachtenswerten Eigenschaften erhält der Frottier durch die Herstellung mit besonderen Webmaschinen und speziellen Baumwollgarnen.


Die passende Qualität

Ob ein Bade- oder Morgenmantel die richtige Qualität hat, ist im Allgemeinen direkt zu bemerken. Beim Überziehen ist die hochwertige Verarbeitung eines hervorragenden Stoffes zu spüren. Im Ergebnis fühlt man sich schlichtweg wohler als in einem Morgenmantel von geringerer Qualität. 

Ein hochwertiger Bademantel besitzt selbstverständlich Attribute wie "kuschelweich", "saugfähig" und "farbecht". Erfahrene Traditionshersteller wissen genau, welche Menge welchen Materials sie nutzen müssen, um den gewünschten weichen und flauschigen Effekt zu erzielen. Dabei geht es nicht nur um das oft genutzte Frottier, sondern auch um leichte Stoffe von gleichwertig hohem Standard wie Baumwolle und Kunst- oder Mikrofaser, die mit bestimmten Webtechniken verarbeitet wurden. 


Materialien und Stoffe

Zu Ihrem ganz persönlichen Wohlfühl-Empfinden können eine Reihe von Stoffen und edlen Materialien beitragen. Dazu zählt natürlich der Klassiker Frottier in seinen verschiedensten Herstellungsarten, aber auch die komfortable Mikrofaser wird immer beliebter. Wenn Sie an anderen Kleidungsstücken bereits Gefallen an flauschigem Velours, kuscheligem Nicki, leichtem Jersey oder exklusiver Seide gefunden haben, spricht nichts dagegen, diesen Stoff ebenfalls am Morgenmantel zu tragen. 

Ein schönes Design

Neben den praktischen Eigenschaften und der Haptik ist bei Kleidung das Aussehen wichtig. Auch im Bademantelbereich mangelt es nicht an attraktiven und ausgefallenen Designs. Die Hersteller versuchen, an jede Geschmacksrichtung zu denken. Folglich finden Sie in unserem Bademantel-Onlineshop unter anderem zeitlos schöne Formen an einfarbigen oder bunt gemusterten Bademänteln. 


Darüber hinaus werden aktuelle Designs und farbenfrohe Stile angeboten. Viele Morgenmäntel bezaubern mit exklusiver Qualität sowie Niveau, Eleganz und Sinn für Details. Natürlich stehen des Weiteren romantische Motive, wie Schmetterlinge und Blumenmuster, zur Auswahl. 

Außerdem besteht die Wahl zwischen verschiedenen Größen und Längen sowie zwischen unterschiedlichen Formen. Unter anderem sind klassische Kimonobademäntel mit oder ohne Kapuze und die eleganten Schalkragenbademäntel mit Bindegürteln im Sortiment. Zunehmend gefragt sind außerdem die praktischen Reißverschlussbademäntel mit Seitentaschen. 

Der Öko-Tex-Standard

Wer nach dem "besten Bademantel" sucht, sollte nicht vergessen, daran zu denken, wie das Kleidungsstück produziert wird. Besonders wichtig ist hierbei die Prüfung auf Schadstoffe. Alle Morgenstern Bademäntel wurden auf Schadstoffe geprüft und Öko-Tex-Standard 100 zertifiziert.

Fazit

Die Ansprüche, die Menschen an einen Morgenmantel stellen, sind sehr vielfältig. Für manche ist in erster Linie wichtig, dass der Mantel zur Haarfarbe oder zur Badeinrichtung passt. Andere Menschen sehen einen Bademantel als schlichten Gebrauchsgegenstand, der vor allem lange halten und funktionieren muss. Häufig wird auch das Potenzial der Bademäntel als flauschige Wellnessbegleiter erkannt. 

Schlussendlich kommt es also darauf an, was der Begriff "bester Bademantel" für Sie ganz persönlich bedeutet. Wie kann ein Bademantel Ihre Lebensqualität positiv beeinflussen? - Vielleicht durch seine Qualität, das Material, ein besonderes Design oder die Umweltverträglichkeit? - Wichtig ist, dass Sie sich mit Ihrem künftigen Bade- oder Morgenmantel identifizieren können und sich darin rundum wohlfühlen werden.  

Ein große Auswahl Bademäntel finden Sie hier (LINK).

Unser Wellnessnewsletter

Exklusive Vorteile:
Rabatte, Aktionen

Jetzt abonnieren
kostenloser Versand

Kostenloser Versand & Rückversand
in Deutschland

Qualität

Geprüfte Qualität

Lieferung

Schnelle Lieferung
DHL

kostenloser Versand

Kostenloser
Versand und
Rückversand

Qualität

Geprüfte
Qualität

Lieferung

Schnelle
Lieferung

Keine Artikel im Warenkorb.
Keine Artikel im Warenkorb.
Neu hier? Jetzt registrieren